Nach Weihnachten kommt Ostern…

… findet zumindest mein großes Kind. Er war überzeugt, dass wir jetzt dann mal langsam anfangen könnten, im Garten nach Ostereiern zu suchen.

Dabei fängt der Winter doch gerade erst an!

Ich bin aber auch kein wirklicher Winter-Fan. Das liegt zum einen daran, dass ich im Frühling Geburtstag hab und es schon als Kind nicht erwarten konnte, bis endlich Ostern ist – jaja, der Apfel fällt nicht weit vom Stamm 😉 – und zum anderen daran, dass mir der Reiz jeglichen Wintersports bisher verborgen geblieben ist. Da kommt das Kind aber nach seinem Vater, denn Skifahren hat es ihm angetan (obwohl er es noch nicht ausprobiert hat). Die herumliegende Skibrille reicht da scheinbar völlig aus, um das Bubenherz zu begeistern – und Mamas Hausschuhe genügen momentan noch als Ski. Und schon ist man ein „Ski-Mann“.

Und weil mir „Ich bin ein Ski-Mann“ natürlich auch lieber ist als so manche andere Figuren, für die Kinder sich begeistern können, gab’s den passenden Pulli dazu. Die Applikation ist die erste komplexere, die ich selbst entworfen hab, und bin ziemlich stolz darauf 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.